imc
NEWS ISF ZIELE SATZUNG KONTAKT AKTIVITÄTEN MITGLIEDER IMPRESSUM  
 

 

NEWS  
karl heid
Karl Heid, President IMC

Aktuelle Stellungnahme
Im indischen Staat Kerala sind zwei italienische Marines inhaftiert und wegen Mordes angeklagt, nachdem sie bei der Abwehr eines vermeintlichen Piratenangriffs zwei indische Fischer getötet hatten. Der Präsident des IMC hat dazu Stellung genommen:

Der IMC bedauert den tragischen Tod der indischen Fischer. Wir bekunden unsere Verbundenheit mit den Kameraden der italienischen Marine, Massimiliano La Torre and P.O. Salvatore Girone. Unser Mitgefühl gilt den Familienangehörigen, sowohl der indischen Fischer als auch der italienischen Soldaten. Wir vertrauen darauf, dass die die Regierungen Italiens und Indiens in Kürze eine einvernehmliche und gerechte Regelung dieses juristisch komplizierten Falles finden werden.  

Karl Heid
Präsident der Internationalen Seefahrer-Föderation 

___________________________________________________________________________

Current Statement

In the Indian state of Kerala, two Italian marines were detained and prosecuted for murder after they had killed two Indian fishermen in the defense of an alleged pirate attack. The President of the IMC has adopted the following position:

The IMC regrets the tragic death of the Indian fishermen. We express our solidarity with the comrades of the Italian Navy, P.O. Massimiliano La Torre and P.O. Salvatore Girone. Our sympathy goes to the families of both the Indian seafarers and Italian soldiers. We trust that the governments of Italy and Kerala/India will find an amicable and equitable settlement in this legally complicated case as soon as possible.

Karl Heid
President of the International Maritime Confederation



   
  english german france